E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Handys zu Gold

Aktion „Handys recyceln – Gutes tun“ war Gold wert!
k IMG 20200727 WA0002

Etwa 50 ausgediente Handys konnte das Fairtrade-Team am Ende der Sammelaktion an missio senden. Diese Geräte können noch viel Gutes bewirken - sie sind im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert. „Erstens werden die in den Althandys enthaltenen wertvollen Rohstoffe in Europa aufbereitet und wiederverwertet“, erklärt der ehemalige missio-Präsident Dr. Klaus Krämer. „Zweitens erhält missio von der Verwertungsfirma Mobile-Box für jedes recycelte Handy einen Teil des Erlöses für Hilfsprojekte im Kongo.“ In der Demokratischen Republik Kongo sind zurzeit rund drei Millionen Menschen auf der Flucht vor bewaffneten Konflikten. Vor allem im Osten des Landes geht es dabei um den Zugang zu den natürlichen Vorkommen an Coltan, Gold und anderen wertvollen Rohstoffen – wichtig auch bei der Herstellung von Handys. Die missio-Partner wie Justice and Peace Bukavu unterstützen die betroffenen Familien psychologisch, medizinisch, juristisch und wirtschaftlich. Über die unmenschlichen Arbeitsbedingungen beim Abbau dieser Rohstoffe hat sich das Fairtrade-Team eingehend informiert, Anna B. nahm sogar am digitalen Workshop „Dein Handy- eine Rohstoffkatastrophe?!“ vom Eine Welt Netzwerk Bayern teil.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die diese Aktion unterstützt haben.


Zlm (Fairtrade-Team)