E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

RAMADAMA

k 5

Der Hain ist wieder ein bisschen sauberer

Ob Zigarettenstummel, Plastiktüten, alte Zeitungen oder zerbrochene Glasflaschen: Müll findet sich in den Straßen und Grünanlagen Bambergs zur Genüge. Um diesem Problem mehr Beachtung zu schenken und um sich für eine saubere Umwelt einzusetzen, hat das E.T.A. am Samstag 12.11. eine „Ramadama-Müllsammel-Aktion“ durchgeführt. Als Pilotschule für Nachhaltigkeit liegt der Schule auch die Sorge um das direkte Umfeld am Herzen, so dass Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Lehrkräften über diese Aktion zumindest einen Teil für eine saubere Umwelt beitragen konnten.
 
Gemeinsam mit dem Rotary Club Bamberg Schloss-Geyerswörth, der sich auch um das entsprechende Equipment sowie erfrischende Getränke nach getaner Arbeit kümmerte, wurde an diesem Tag zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr im Bereich des Hainparks (also in Sichtweite der Schule) einmal richtig „aufgeräumt“!

Knb