E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Nachruf

Kuenzel NachrufDas E.T.A. Hoffmann-Gymnasium trauert um den ehemaligen Kollegen StD Hans-Jürgen Künzel

1947 in Bamberg geboren, war er Schüler der Oberrealschule. Nach dem Studium der Fächer Mathematik und Physik und dem Referendariat wurde er nur ein halbes Jahr nach seinem zweiten Staatsexamen im Februar 1976 an das E.T.A. Hoffmann-Gymnasium versetzt. Zahlreiche Tätigkeiten prägten sein berufliches Leben an der Schule, u.a. die Fachbetreuung für Mathematik und Physik oder die Tätigkeit als Personalrat.
Nach 34 Dienstjahren am E.T.A. hatte StD Hans-Jürgen Künzel am 14.2.2010 seine Dienstzeit beendet.

Neben der fachlichen Beratung war er bei allen Lehrkräften aufgrund seines anspruchsvollen Unterrichts, aber auch aufgrund seines Humors geschätzt. Als Mensch und als Lehrer erwarb er sich so hohe Anerkennung und Beliebtheit.

Die gesamte Schulfamilie trauert um Hans-Jürgen Künzel und wird ihn in ehrender Erinnerung behalten.

Markus Knebel

P.S.: Das Gemälde stammt von Jan Schaible, der im Rahmen des damaligen Leistungskurses Kunst u.a. Hans-Jürgen Künzel gemalt hat.