E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Wahlfächer und Mannschaften

 

Beachvolleyball – Schulmannschaft

Jedes Jahr finden im Juni Stadtmeisterschaften im Beachvolleyball statt. Hier tritt eine Mannschaft aus sechs bis acht Schülerinnen und Schüler der höheren Jahrgangsstufen in den mehreren Begegnungen (Herren, Damen und Mixed) gegen die Mannschaften anderer Schulen an. Das E.T.A. hat es bisher auf den 2. Platz der Stadtmeisterschaften geschafft.
Wer sich für die Schulmannschaft Beachvolleyball interessiert, sollte in den früheren Jahren Erfahrung im Wahlfach Volleyball sammeln.

 

 

Wahlfach Basketball

Im Wahlfach Basketball für die Unterstufe lernst du das Spiel mit der roten Lederkugel kennen. Beim Dribbeln, Passen und Werfen fließt zwar der Schweiß, aber Spaß haben wir auch! Wer erfolgreich trainiert, darf bei Schulwettkämpfen als Mitglied der E.T.A.-Schulmannschaft dabei sein!
Das Wahlfach Basketball für die Mittelstufe ist für angehende Nowitzkis genau das Richtige. Wir feilen an deiner Wurftechnik, an deinen Dribbelkünsten und an deiner Passgenauigkeit! Die Besten dürfen das E.T.A. bei Basketball-Schulwettbewerben vertreten.

 

 

Volleyball-AG

Volleyball ist schon seit Jahrzehnten eine Institution am E.T.A.! Und das zahlt sich aus: in den letzten Jahren wurden bei den Schulsportturnieren bis auf Landesebene schon viele Medaillen gewonnen. Besonders schöne Erlebnisse haben sich unsere Schülerinnen und Schüler beim Gewinn einer Stadt- oder Oberfrankenmeisterschaft geholt. Aber nicht nur Fortgeschrittene kommen am E.T.A. auf ihre Kosten. Auch interessierte Anfänger können die Sportart Mini-Volleyball bei abwechslungsreichen Übungen und Spielformen lieben lernen.

 

 

Wahlfach Einrad

Im Wahlfach Einradfahren erweitert ihr euer Repertoire an Bewegungserfahrung. Wer denkt, dass das wie Fahrradfahren ist, der sollte sich mal auf ein Einrad – oder noch besser auf ein Hochrad – setzen. Das ist am Anfang eine sehr wackelige Angelegenheit. Wer jedoch geduldig ist und eifrig übt, der kann schon nach wenigen Übungseinheiten etliche Meter auf nur einem Rad zurücklegen. Wer zwischendurch festen Boden unter den Füßen möchte, der kann beim Jonglieren mit Tüchern, Bällen, Ringen oder Keulen entspannen. Auch Diabolo oder Devil Sticks machen viel Spaß und fördern all eure Sinne gleichzeitig.

 

 

Schulmannschaft Leichtathletik

Der Sommer am E.T.A. steht ganz im Zeichen der Leichtathletik. Auf unserem wunderschönen, großzügigen Gelände trainiert ihr im Schulsport alle leichtathletischen Disziplinen aus den Bereichen Laufen, Springen, Werfen. Dabei solltet ihr stets das Ziel vor Augen haben, euch bei den Bundesjugendspielen im Fuchs-Park-Station in Bamberg mit euren Mitschülerinnen und Mitschülern zu messen. Und wer an diesem Tag zur Höchstform aufläuft und mit schnellen Sprints, weiten Sprüngen und langen Würfen glänzt, den nehmen die Sportlehrer mit zu den Leichtathletik-Stadtmeisterschaften. Dann gelingt euch vielleicht auch ein so großer Erfolg wie der Jungen-Schulmannschaft und ihr werdet Bayerns zweitbeste Leichtathletik-Schulmannschaft. Es lohnt sich also sich reinzuhängen!

 

 

Wahlfach Turnen / Klettern

Im Wahlfach Turnen und Klettern für die Unter- und Mittelstufe erproben wir zum einen die verschiedenen Turngeräte und -disziplinen: Schwebebalken, Boden, Barren, Reck, Ringe und Sprung über den Kasten. Wir lernen z. B. wie man ein Rad oder einen Schulterstand auf dem Schwebebalken macht oder einen Handstand und eine Randwende auf dem Boden. Wenn das alles gut klappt, können wir und an den Handstützüberschlag und den Flick Flack und andere anspruchsvolle Elemente wagen.
Zum anderen ist das Klettern bzw. Bouldern ein Teil dieses Wahlfaches. Wir lernen die Grundlagen und bauen Kraft an unserer kleinen Boulderwand hinter der Turnhalle auf und dann kann es losgehen auf Ausflüge zu den Blockhelden, der Boulderhalle in Bamberg. Dort wagen wir uns an die Routen der Profis.