E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Fachprofil Musik

Am Musischen Gymnasium ist Musik ein Kernfach. 

Im Vergleich zu anderen Gymnasialtypen werden die Lerninhalte des Faches in vertiefter und erweiterter Form vermittelt. 

Jeder Schüler erhält neben dem zweistündigen Klassenunterricht kostenlosen Gruppenunterricht in seinem Pflichtinstrument. Die Schule kann den Instrumentalunterricht nur im Rahmen der vorhandenen Lehrerkapazitäten. Daher begründet die Wahl eines bestimmten Instruments keinen Anspruch auf kostenlosen Unterricht. Anstelle des schulischen Gruppenunterrichts besteht auch die Möglichkeit des selbstfinanzierten Privatunterrichts. Privatschüler zeigen ihre Fortschritte im Instrumentalspiel in regelmäßigen Abständen durch ein kurzes Vorspiel in der Instrumentalgruppe.

Ab der 5. Klasse können neben Tasten- und Streichinstrumenten auch Blas- und Zupfinstrumente als Pflichtinstrumente gewählt werden

Vorkenntnisse im Instrumentalspiel sind dabei nicht erforderlich.

Das E.T.A. Hoffmann-Gymnasium bietet kostenlosen Gruppenunterricht für Tasten- und Streichinstrumente, Gitarre sowie für Querflöte, Klarinette, Trompete und Saxophon an. 

Der Unterricht in den anderen Blasinstrumenten muss privat finanziert werden.

Für fortgeschrittene Schüler besteht die Möglichkeit, neben dem Pflichtinstrument noch ein Wahlinstrument zu erlernen. 

Am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium bestehen folgende Ensembles, in denen die Schüler bei entsprechender Eignung mitwirken können:

  • Chor der Unterstufe - Mädchenchor der Mittelstufe - Oberstufenchor
  • Orchester der Unter- und Mittelstufe - Orchester der Oberstufe
  • Blasorchester der Unterstufe - Blasorchester der Mittel- und Oberstufe
  • Streichquartett - Jazz-Combo - Blechbläserensemble - Percussionensemble

Diese Ensembles bestreiten jährlich mehrere Konzerte, an denen auch diverse Kammermusikgruppen und Solisten mitwirken. Neben  diesen Konzerten bestehen im Verlauf des Schuljahrs noch weitere Auftrittsmöglichkeiten für besonders begabte Schüler und Schülerinnen.

Die Schule erwartet, dass ihre Schüler sich bei Eignung in einem der Ensembles engagieren, da diese ein unverzichtbarer Bestandteil des spezifischen Profils des E.T.A. Hoffmann-Gymnasiums sind.  

Voraussetzungen für die Wahl des Musischen Gymnasiums sind Freude an der Musik, Freude am Singen und die Bereitschaft, mit kontinuierlicher Arbeit ein Instrument zu erlernen. Dazu ist es auch unabdingbar notwendig, dass dem Schüler zu Hause ein angemessenes Instrument zu Übungszwecken zur Verfügung steht. Insbesondere sei hier darauf hingewiesen, dass ein digitales Piano dem Anspruch der pianistischen Ausbildung am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium nicht genügt. Dies gilt analog auch für minderwertige Streich-, Blas-, und Zupfinstrumente aus Billigproduktion. Beim Kauf von Instrumenten beraten Sie die fachkundigen Musiklehrkräfte gerne.

 
W. Kauffer & F. Werner