E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert 2021 15

Impressionen vom Konzert für die einzelnen Klassen der Unterstufe (Bericht siehe weiter unten!)

 
Nachdem die dritte Welle der Pandemie unsere Probenarbeit in den Chören und Bläserensembles erneut ausgebremst und ein Weihnachtskonzert gewohnten Zuschnitts verhindert hatte, wollten wir zumindest im kleinen Rahmen ein weihnachtliches Programm für die Unterstufe am Vormittag bieten. So kamen die Klassenstufen 5-7 nach Jahrgängen getrennt in den Genuss eines etwa 45-minütigen Konzerts in der Stephanskirche.
Mit Spannung wurden die ersten Auftritte der beiden Streichorchester unter neuer Leitung erwartet: Das Streichorchester der Unterstufe musizierte frisch und exakt zwei moderne Arrangements nach klassischen Themen unter der Leitung von Frau Rosenberg, eines davon in Kooperation mit einigen Mitgliedern des Percussion-Ensembles. Das in beeindruckender Stärke angetretene Streichorchester der Mittel- und Oberstufe unter der Leitung von Frau Ellner glänzte mit einem anspruchsvollen Satz aus einem Brandenburgischen Konzert Bachs sowie einem Satz aus einer Streichersinfonie Mendelssohns.
Das von Herrn Klehr einstudierte Percussion-Ensemble präsentierte ein komplexes modernes Werk, wobei die Leitung Yannik Petullá (9d) anvertraut war, der die Aufgabe sicher bewältigte.
Außerdem bereicherten solistische und kammermusikalische Beiträge das Programm: zwei Streichquartett-Besetzungen aus der Mittel- und Oberstufe (Veronika Kuen, Antonia Delles, Laurenz Strätz 9d, Lina Wiegandt 9r bzw. David Rosenberg, Rosalie Jahnel, Judith Michal Q12, Frederic Haag Q11), ferner das Geschwisterpaar Mauder (5b/7d, Trompete/Horn), das Duo Annabell Souschek und Leve Petersen (Q12/10r, Gesang/Gitarre) sowie ein Ensemble aus der Q12, bestehend aus Eva Kram (Sopran), David Rosenberg (Violine) und Fabio Strobler (Cembalo). Dieser beeindruckte außerdem sehr mit einem langen und virtuosen Orgelbeitrag aus der Spätromantik und begleitete das Schlusslied „Adeste fideles“, das von allen gemeinsam gesungen wurde.

Norbert Köhler