E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Römisches Leben

IMG 2557-001Exkursion der 5. Klassen nach Aschaffenburg

Viele interessante Informationen über die Welt der Römer und zusätzliche Motivation für den Lateinunterricht bekamen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen bei der Exkursion nach Aschaffenburg vermittelt.
In einer lebendigen Führung durch das Pompejanum wurde den Schülern der Alltag einer römischen Familie näher gebracht. Dabei wurde über die Küchengeheimnisse der Antike geplaudert – sogar am sagenumwobenen garum durfte geschnuppert werden. Als Höhepunkt durften sich dann Schüler eine richtige Toga anlegen lassen, wobei natürlich Sklaven behilflich waren.
In der beeindruckenden Sammlung von Korkmodellen berühmter römischer Bauwerke im Schloss Johannisburg konnten die Schüler so einiges über das Kolosseum, das Pantheon und andere Gebäude aus der Zeit der Römer erfahren.

(Bericht und Fotos: Markus Scherl)