E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Dachau-Fahrt

Exkursion der Klassen 9a, 9b, 9c, 9d zur KZ-Gedenkstätte
dachaufeb2020 3

Am Montag, den 9. März 2020 um kurz nach acht Uhr machten sich vier neunte Klassen mit dem Bus nach Dachau auf und kamen dort nach fast dreistündiger Fahrt an. Nach einer kurzen Pause wurden je zwei Klassen in einer 90-minütigen Führung über das Gelände geführt und über wichtige Gebäude und Punkte sowie das Leben im Konzentrationslager informiert. Dazu gehörten der Appellplatz, das sog. Häftlingsbad, die Baracken, der Todesstreifen und das Krematorium. An manchen Stellen der Führung wirkten einige Schüler geschockt und ratlos angesichts der Ausführungen über die Geschehnisse im damaligen Lager. Nach der Führung hatten die Schüler und Schülerinnen Gelegenheit, sich die Ausstellung im Wirtschaftsgebäude sowie das ehemalige Lagergefängnis im sog. Bunker anzusehen. Den letzten Teil des Besuchs bildete der Dokumentationsfilm über die Geschichte des Lagers, der die bis dahin gewonnenen Eindrücke noch einmal eindrucksvoll veranschaulichte. Insgesamt war diese Exkursion eine aufschlussreiche, interessante, aber auch zum Nachdenken anregende Fahrt, die die im Geschichtsunterricht behandelten Themen vertiefte.

Bruno R., 9a, und A. Günthner