E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium mit Lang- und Kurzform

„Anna, Aminata, Ayana – und wie heißt du?“

Kennenlerntage der 5. Klassen
k20180920 112415

Am Ende der ersten vollen Schulwoche brachen die vier 5.Klassen mit ihren jeweiligen Klassenleiterinnen zu den traditionellen Kennenlerntagen in das Jugendgästehaus am Kaulberg auf. Die Tutoren hatten allerlei Spiele vorbereitet, die die letzten Schwierigkeiten mit den vielen neuen Namen überwinden halfen und das Eis brachen. Außerdem wurden gemeinsam Eierrettungsmaschinen konstruiert und das beliebte Tauschspiel gespielt, bei dem die Schüler versuchen mussten, eine Tafelkreide aus dem E.T.A. möglichst gewinnbringend bei Passanten einzutauschen. Viel Freude machte den Teams auch die Foto-Challenge: Hierbei wurden bestimmte Aufgaben von den Teams fotografisch gelöst. Außerdem erstellten die Tutoren mit ihren Klassen Geburtstagskalender, Steckbriefe und bastelten Schmuck für die Klassenzimmer. Natürlich durften auch Klassiker wie der Bunte Abend und die Nachtwanderung nicht fehlen.
Am Montag beginnt das Schuljahr dann endgültig für die Fünftklässler, aber zumindest wissen sie jetzt, wer ihnen dabei zur Seite steht, sie haben einen individuell gestalteten Klassenraum und nach der Nachtwanderung kann sie sowieso nichts mehr schrecken. So kann an der neuen Schule doch (fast) nichts mehr schiefgehen!

Text: Bm
Fotos: Bm, Anna Hertel, Anne Oeckler