E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium mit Lang- und Kurzform

Grußwort des Schulleiters

Foto Markus Knebel 2

Liebe Schülerinnen und Schüler, lieber Eltern, liebe Besucher von nah und fern,


ich heiße Sie auf der Website unserer Schule recht herzlich willkommen.
„Da haben Sie sich aber die schönste Schule Bambergs ausgesucht!“ Mit diesen Worten wurde ich bei meinem ersten Besuch am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium begrüßt, als ich meinen Dienst als Schulleiter antrat. Auch Sie können sich beim Stöbern oder gezielten Suchen auf unseren Seiten davon überzeugen, dass das E.T.A. Hoffmann-Gymnasium eine überaus lebendige Schule mit einem vielfältigen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Angebot ist.
Das unverwechselbare Profil des E.T.A. ist von seiner musischen Ausbildungsrichtung, seiner Geschichte, seiner Zugehörigkeit zum weltumspannenden Netzwerk der UNESCO-Projektschulen und seiner einzigartigen Lage geprägt.
Unsere Schüler engagieren sich in großer Zahl in den musikalischen Ensembles, den Theatergruppen, den diversen Arbeitsgemeinschaften oder übernehmen in der SMV Verantwortung für die Schulgemeinschaft und leisten nicht nur hier ihren Beitrag zur angenehmen Lernatmosphäre. An unserer Schule wollen wir Neugier und Motivation wecken sowie die unterschiedlichen Begabungen erkennen und fördern. Natürlich erfordert Lernen auch Anstrengung und Ausdauer. Zahlreiche Auszeichnungen und die stets sehr guten Ergebnisse in zentralen Tests bis hin zum Abitur belohnen aber die Leistungsbereitschaft unserer Schülerinnen und Schüler und das außerordentliche Engagement der Lehrkräfte.
Unsere Eltern tragen ebenfalls in vielfacher Weise zum Schulleben bei, nicht zuletzt durch ihren nachhaltigen Einsatz im Elternbeirat oder als wohlwollende Mitglieder des Freundeskreises.
Abschließend ein kleiner „Tipp“: Wenn Sie eine Schule einmal während des normalen Unterrichtsbetriebs besuchen sollten, dann achten Sie doch darauf, wie die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte miteinander umgehen. Sie werden an unterschiedlichen Schulen ganz unterschiedliche Beobachtungen machen können. Am E.T.A. verstehen wir uns als große Schulfamilie und legen sehr großen Wert auf ein freundliches, von gegenseitigem Vertrauen, Achtsamkeit und Wertschätzung geprägtes Schulklima, denn: Wir unterrichten Schüler, keine Fächer.
Nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Verweilen auf der Homepage „der schönsten Schule Bambergs“ und viele interessante Entdeckungen.


OStD Markus Knebel
Schulleiter