E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Stadtmeister

Die Jungs vom E.T.A. schaffen die Sensation
k IMG 3570

Ob das E.T.A. Hoffmann-Gymnasium überhaupt schon einmal mit einer Jungenmannschaft an einem Schulbasketballturnier der Bamberger Gymnasien teilgenommen hat, weiß keiner so recht…
Am 20.02.2020 traten die Jungen der Jahrgänge 2007 und jünger an den Stadtmeisterschaften im Basketball an. Die Betreuer der anderen Gymnasien zeigten sich durchaus überrascht, dass das ETA auch eine Mannschaft stellt. Im Turnierverlauf kristallisierte sich schnell heraus, dass nur das Clavius-Gymnasium ein Gegner auf Augenhöhe sein würde. Daher fieberten die Jungen des ETA diesem Halbfinalspiel mit großer Siegeslust entgegen. Enormer Kampfgeist, absoluter Siegeswille und das kleinen Quäntchen Glück machten die Sensation perfekt und das Team rund um das Betreuergespann StRin Burgis und StRef Orth gewann in einer gut besuchten Turnhalle des Kaiser-Heinrich-Gymnasium ganz knapp gegen das CG. Im Finale ließen die Schüler von der Sternwartstraße keinen Zweifel daran, dass sie zurecht die beste Schulmannschaft Bambergs in der Altersklasse IV geworden sind. Zum Erfolg des Teams trugen bei: Hannes Jacob (5e), Elias Bittel, Matteo Hofmann (beide 6b), Fabian Murr, Julius Dorn, Phillip Aumüller (alle 7c), Fabrice Weithase und Philipp Gerlach (beide 7c).

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!