E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Erfolgreiche Volleyballer

Auch Jungen 3 sind Oberfränkischer Meister

Das ETA stellt nun schon in zwei Altersklassen die besten Schulmannschaften in Oberfranken! In Bayreuth gewannen unsere Jungen der 8. und 9. Klassen das Bezirksfinale im Midi-Volleyball (4 gg. 4) gegen das Graf-Münster-Gymnasium Bayreuth (25:21; 25:21) und das Frankenwald-Gymnasium Kronach (25:7; 26:24) mit 4:0 Sätzen und 101:73 Punkten. Kronach holte sich schließlich im Dreisatz-Spiel noch die Silbermedaille.
Unser Team zeigte technisch und taktisch wunderschönes Volleyballspiel auf hohem Niveau. Aber nicht nur wir, sondern auch die Gegner kämpften motiviert um jeden Ball. Unsere druckvollen Aufschläge (von David S. und Philipp), standhafte Blocks (David S. und Paul) und gezielte Angriffsschläge (Paul, David S., Luis und Theo) konnten die gegnerischen Schulteams auf Dauer jedoch nicht abwehren. Insbesondere unser guter Teamgeist (Abklatschen nach jedem Punkt) sorgte für das nötige Selbstvertrauen und Stehvermögen bis zum Satzgewinn.
Hochspannung lag förmlich in der Luft als es uns tatsächlich gelang, einen 16:24 Rückstand im letzten Satz noch zu drehen! Ganz fair wurde nach jedem Spiel mit der gegnerischen Mannschaft abgeklatscht.
Für das ETA spielten Philipp Dorn, Paul Rösch, Luis Amon, Theo Sommer, David Asholz, David Sell, Nikolaj Maximtschuk und Martin Grimm. Betreuer: Florian Bogner.

Text und Fotos: Florian Bogner