E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Augensch(w)einlich

Die Klassen 9a und 10a sezieren Schweineaugen
k20190626 101225

Wie jedes Schuljahr wurden in der vergangenen Woche wieder Schweineaugen in den 9. Klassen präpariert. Die Organe wurden frisch vom Bamberger Schlachthof bezogen und sollten dazu dienen, den Schülern ein besseres Verständnis für die zuvor im Unterricht theoretisch behandelten Themen vermitteln. Und obwohl einige wenige Schülerinnen und Schüler anfangs doch ein paar Berührungsängste hatten, waren die meisten doch sehr aufgeschlossen und wissbegierig. Mit wachsender Begeisterung und großer Faszination zerlegten sie die Organe und erhielten einen seltenen und ungewohnten Einblick in die Anatomie dieser Organe, die denen des Menschen sehr ähnlich sind.

Insgesamt haben die Schülerinnen viele neue und interessante Erkenntnisse gewonnen und waren zudem mit großem (für einige sogar ungewohnt großem) Eifer bei der Sache, so dass die Fachschaft Biologie diese Aktion mit Sicherheit in den nächsten Jahren fortführen wird.

H. Sturm