E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg

Musisches Gymnasium

Es wird heiß

Die neunten Klassen beim Zinngießen
k20181223 111234

Flüssiges Metall ist an sich ist für die meisten Menschen schon eine recht ungewöhnliche Sache, aber Metall nicht nur selbst zu verflüssigen, sondern dann auch noch in neue Formen zu gießen, ist dann doch noch mal etwas anderes. So geschehen in den Klassen 9a und 9q, die beim Experimentieren mit flüssigem Zinn erleben konnten, wie einfach es im Grunde ist, Metall mit dem richtigen know-how und dem entsprechenden Werkzeug in eine neue (und bei den meisten doch auch recht ansprechende) Form zu bekommen. Zum Glück hat sich am 250 Grad heißen Zinn niemand die Finger verbrannt...

k20181223 111234

Sturm